Sea Band besteht aus zwei Armbändern aus elastischem Stoff, welche an der Innenseite ein hartes, völlig inertes Kügelchen aufweisen ("Pressor", Druckknopf). Beim Anlegen des Sea Band über den beiden Handgelenken muss lediglich darauf geachtet werden, dass die Pressoren auf den Punkt Nei-Kuan zu liegen kommen.


Jener Punkt befindet sich drei Fingerbreit von der Biegung des Handgelenkes entfernt. Um ihn genau zu lokalisieren, werden Zeige-, Mittel- und Ringfinger an die Falte gelegt (das Mass nimmt jeweils die zu behandelnde Person). Der Punkt befindet sich genau am Rand des Zeigefingers, zwischen den beiden mittleren Sehnen.